Sparkassen Firmenlauf Bad Lippspringe

Sparkassen Firmenlauf

Termin:

4. Juli 2018 ab 18.30 Uhr

Start/Ziel:

Start- und Zielbereich befinden sicham Ehrenhain Bad Lippspringe (eingang Landesgartenschau)

Lauf-/Walkingstrecke:

5-km-Rundkurs über das Gelände der Gartenschau Bad Lippspringe und durch den angrenzenden Kurwald.
Gelaufen/gewalkt wird auf breiten Wegen, die Strecke weist kaum Höhenmeter auf und ist gerade für Anfängerleicht zu bewältigen.
Start- und Zielbereich befinden sich im Bereich des Ehrenhains direkt am Eingang zum Gartenschaugelände.

Wertung:

Geehrt werden die schnellsten, die kreativsten und teilnehmerstärksten Firmenteams (abhängig von Firmengröße). Ein Firmenteam besteht aus vier Teilnehmern. Werden mehr Teilnehmer gemeldet, werden automatisch weitere Teams gebildet. Die Teams setzen sich nach den Ergebnissen (Nettozeit) zusammen: Die schnellsten vier Teilnehmer bilden das erste Team, die 5. bis 8. Teilnehmer bilden das zweite Firmenteam usw.

Startet eine Firma mit weniger als vier Teilnehmern, so werden diese in der Einzelwertung erfasst. Die schnellsten Läufer/-innen und Walker/-innen werden zusätzlich in der Einzelwertung prämiert.

Azubiwertung.
Die schnellsten weiblichen und männlichen Auszubildenen in der Einzelwertung werden gesondert prämiert! Bitte in der Online-Anmeldung anklicken.

Zeitnahme:

Die Zeitnahme erfolgt über einen Fußchip, der zusammen mit der Startnummer ausgegeben wird. Nur das richtige Anbringen am Fuß garantiert eine korrekte Zeitnahme.

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an den Sparkassen Firmenlauf statt. Alle Ergebnisse werden nach dem Lauf hier auf der Internetseite veröffentlicht. Jeder Teilnehmer erhält zusätzlich eine persönliche Urkunde, die online ausgedruckt werden kann.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über diese Internetseite. Nachmeldungen können noch bis zum Veranstaltungstag erfolgen (Nachmeldungen ohne personalisierte Startnummer).

Startgeld:

Die Startgelder betragen:

Startgeld Frühbucher bis 4.6.2018:
12,00 EUR inkl. MwSt.
Startgeld vom 5.6. bis 25.6.2018:
15,00 EUR inkl. MwSt.
Startgeld Nachmelder ab 26.6.2018:
17,00 EUR inkl. MwSt.

Im Startgeld enthalten ist:

  • eine personalisierte Startnummer
  • Gepäckaufbewahrung am Start-/Zielort
  • Verpflegung während des Wettkampfs mit Getränken von Garf Metternich Quellen
  • persönliche Urkunde für jeden Läufer/Walker

Umkleidemöglichkeit/Duschen/Gepäckaufbewahrung:

Umkleiden und Duschen ca. 1000 m vom Start-/Zielbereich entfernt in der Westfalen Therme. Gepäckaufbewahrung im Bereich des Ehrenhains (bis 20.00 Uhr bewacht).

Veranstalter

Laufladen Endspurt GmbH 
Rosental 5
32756 Detmold

Auskünfte/Kontakt:

Laufladen Endspurt GmbH
Kamp 30
33098 Paderborn
Tel.: 05251-24617
E-Mail: bernd.weber@laufladen-endspurt.de

Haftungsausschluss:

Die Veranstalter oder deren Vertreter und Beauftragte haften nicht für Schäden oder Verletzungen jeder Art, die durch die Teilnahme am 8. Sparkassen Firmenlauf 2016 und an den Rahmenveranstaltungen entstehen können, es sei denn, das sie sie durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht haben. Mit der Abgabe der Meldung erkläre ich, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und mein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt und weitergegeben werden dürfen. Ich versichere, dass mein genanntes Geburtsjahr richtig ist und ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Strecke verlasse oder die Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich mache oder wenn ich mich von Personen auf Sportgeräten (Inline-Skates, Fahrrädern o. ä.) begleiten lasse. Bei Nichtantreten, Ausfall der Sportveranstaltung oder Unterbrechung durch höhere Gewalt habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.